LAF Kabine

Produktbeschreibung

LAF Kabinen bieten Produktschutz für verschieden große Arbeitsbereiche, wie z.B. Probenzug, allgemeine Prozesstechnik und sterile Abfüllung von Pharma- und Lebensmittelprodukten. Der Produktschutz wird durch eine gezielte Luftführung erreicht. Ein reiner und turbulenzarmer Luftstrom (Laminar Air Flow) strömt vertikal in den Arbeitsbereich der Kabine und entweicht in Bodennähe in den Umgebungsraum – luftgetragene Partikel werden kontrolliert erfasst und abgeführt.

Technische Details

  • Selbsttragende Konstruktion aus Edelstahl oder Stahlblech pulverbeschichtet
  • Laminar Air Flow-System
  • Vorfilterkassetten hinter Lochblech
  • HEPA-Filter H14
  • Luftaustrittsfläche aus Lochblech oder Geweberahmen
  • Automatische Ventilatorregelung für eine konstante LAF-Geschwindigkeit
  • LED-Beleuchtung
  • Integrierte Steuerung
  • Technische Dokumentation nach Maschinenrichtlinie
  • Qualifizierungsdokumentation
  • GMP/FDA-konforme Ausführung
  • CE-Konformitätserklärung

Optionen:

  • Integriertes Kühlersystem
  • ATEX-Ausführung
  • Standbeine mit oder ohne Rollen
  • Abhängung von Gebäudedecke
  • Strömungsbegrenzung durch PVC-Vorhang, PVC-Lamellen oder geschlossene Wandelemente