LAF Werkbank

Produktbeschreibung

LAF Werkbänke bieten Produktschutz für kleine bis mittelgroße Arbeitsprozesse in Labormaßstab.
Der Produktschutz wird durch eine gezielte Luftführung erreicht. Ein reiner und turbulenzarmer Luftstrom (Laminar Air Flow) strömt vertikal bzw. horizontal in den Arbeitsbereich der Werkbank und entweicht in Tischhöhe in den Umgebungsraum – luftgetragene Stoffe werden kontrolliert erfasst.

Technische Details

  • Selbsttragende Konstruktion aus Edelstahl oder Stahlblech pulverbeschichtet
  • Strömungsbegrenzung rückseitig mit eingesetztem Blechkassettenelement, seitlich mit Polycarbonatscheiben  
  • Frontseitig klappbare Scheibe aus Polycarbonat
  • Laminar Air Flow-System (vertikal oder horizontal)
  • Vorfilterkassetten hinter Lochblech
  • HEPA-Filter H14
  • Luftaustrittsfläche aus Lochblech oder Geweberahmen
  • Automatische Ventilatorregelung für eine konstante LAF-Geschwindigkeit
  • LED-Beleuchtung
  • Integrierte Steuerung
  • Technische Dokumentation nach Maschinenrichtlinie
  • Qualifizierungsdokumentation
  • GMP/FDA-konforme Ausführung
  • CE-Konformitätserklärung


Optionen:

  • Integriertes Kühlersystem
  • ATEX-Ausführung
  • CEE-Steckdosen 230V
  • Umluftsystem mit Abluftanteil mit zusätzlichen Filtern in der Um- und Abluft für den Personenschutz
  • Frontseite Schiebescheibe mit Handschuheingriffen für einen erhöhten Personenschutz
  • Integration eines Wägesystems
  • Integration von Liftsystemen