LAF Transportwagen

Produktbeschreibung

LAF Transportwagen mit netzunabhängigem Batteriebetrieb bieten Produktschutz und ermöglichen steriles Transportieren durch geringerwertige Reinräume (z. B. manuelle Gefriertrocknerbeladung). Der Produktschutz wird durch eine gezielte Luftführung erreicht. Ein reiner und turbulenzarmer Luftstrom (Laminar Air Flow) strömt horizontal in den Arbeitsbereich des Transportwagens und entweicht anschließend in den Umgebungsraum – luftgetragene Stoffe werden kontrolliert erfasst. Alle sicherheitsrelevanten Funktionen werden permanent elektronisch überwacht.

Technische Details

  • Selbsttragende Konstruktion aus Edelstahl auf Rollen
  • Herausnehmbare Fachböden
  • Batteriebetrieben bis zu 6 Stunden
  • Laminar Air Flow-System (horizontale Strömung)
  • Vorfilterkassetten hinter Lochblech
  • HEPA-Filter H14
  • Luftaustrittsfläche aus Lochblech
  • Automatische Ventilatorregelung für eine konstante LAF-Geschwindigkeit
  • Integrierte Steuerung
  • Technische Dokumentation nach Maschinenrichtlinie
  • Qualifizierungsdokumentation
  • GMP/FDA-konforme Ausführung
  • CE-Konformitätserklärung


Optionen:

  • Höhenverstellung einer Beladefläche für unterschiedliche Be- und Entladehöhen von Gefriertrocknern (vertikale Strömung)
  • Halbautomatische Be- und Entladefunktion